Fast & Furious 8

Aktion
Spielzeit: 
Sun 30.4.2017 15:00
Sun 30.4.2017 17:50
Sun 30.4.2017 20:30
Fri 5.5.2017 17:50
Fri 5.5.2017 20:30
Sat 6.5.2017 17:50
Sat 6.5.2017 20:30
Sun 7.5.2017 17:50
Sun 7.5.2017 20:30
Fri 12.5.2017 17:50
Sat 13.5.2017 20:30
Sun 14.5.2017 17:50
Fri 19.5.2017 17:50
Sat 20.5.2017 20:30
Sun 21.5.2017 17:50

About the Story

Das Leben cruist dahin: Dom Toretto (Vin Diesel) und Letty (Michelle Rodriguez) genießen ihre Flitterwochen. Brian und Mia haben sich ganz aus dem Streetrace-Zirkus zurückgezogen (so erklärt zumindest das Drehbuch den Tod von Paul Walker und den Ausstieg von Jordana Brewster). Und auch der Rest der coolen Gang führt ein halbwegs normales Leben – den Verhältnissen entsprechend. Doch der friedlichste Autofreak kann nicht in Ruhe leben, wenn es der bösen Superschurkin nicht passt: Die mysteriöse Cypher (Charlize Theron!) hat es auf Dom abgesehen. Mit einer fiesen Finte schafft sie es, ihn für ihre sinistren Zwecke einzusetzen. Keiner seiner Crew versteht, warum er sie verraten hat – allen voran die verzweifelte Letty. Außerdem ist Dom auf der falschen Seite eine tödliche Waffe in der Hand des Bösen. Und so werden alle Kaliber aufgefahren, um ihn zu stoppen. Sogar die Todfeinde Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und Deckard Shaw (Jason Statham) müssen das Kriegsbeil begraben und in die gleiche Richtung fahren …

Cast & Crew

Der während der Dreharbeiten zu Teil 7 verunglückte Paul Walker bekommt in Teil 8 einen hollywoodgerechten Abgang – dafür ist sonst fast der komplette All-Star-Cast wieder im Rennen. Dazu gibt’s einen Gastauftritt von Helen Mirren, der ganz besondere Coup ist aber wohl die Besetzung von Mad Max-Heroine Charlize Theron als ultraböse Techno-Terroristin.

Making of

„Ein Grund, warum die F&F-Serie so gut funktioniert, ist sicher, dass wir uns immer auf unsere Figuren konzentrieren, und die Geschichte aus ihrer Sicht erzählen“, meint Produzent Neal H. Moritz. Stimmt, dadurch lässt man sich sicherlich lieber auf die Story ein, doch die wahren Hauptfiguren sind dennoch immer noch die scharfen Boliden: Die unpackbaren Auto-Action-Stunts, die hier zu sehen sind, lassen garantiert sogar dem eingefleischtesten Radfahr-Vegetarier das Adrenalin einschießen.