Ich - Einfach Unverbesserlich 3 3D

Animation Komödie

About the Story

Seit Gru das Superschurkencape an den Nagel gehängt hat, verantwortungsbewusster Adoptivvater von Margo, Edith und Agnes ist und sich gemeinsam mit seiner Frau und Agentenkollegin Lucy in der geheimen Anti-Verbrecher-Liga engagiert, ist sein Leben beinah als idyllisch zu bezeichnen. Doch dann kriegen die beiden den Auftrag, Bösewicht Balthazar Bratt zur Strecke zu bringen. Der ist ein echt harter Fall: Bratt, längst vergessener Kinderfernsehstar, hat die Achtzigerjahre weder styletechnisch noch in seiner Persönlichkeitsentwicklung je überwunden – und nun will er die Weltherrschaft an sich reißen. Daran sollen Gru und Lucy ihn hindern. Doch der Auftrag missglückt, und die beiden fliegen aus der AVL. Und dann taucht zu allem Überfluss noch Grus Zwillingsbruder Dru auf, von dem niemand wusste. Dru hat erstens mehr Haare und zweitens mehr Erfolg als Gru, und fordert seinen Bruder heraus, wieder böse zu werden … 

Cast & Crew

Oliver Rohrbeck (im Original: Steve Carell) spricht die Zwillinge Gru & Dru, Chris Meledandri produziert wie gewohnt, Regie führen wieder Pierre Coffin und Kyle Balda. Und Anti-Stilikone Balthazar Bratt, im Original gesprochen von South Park-Erfinder Trey Parker, hat auf Deutsch die Stimme von Kult-TV-Mann Joko Winterscheidt.

Behind the Scenes

Seit Ich – Einfach Unverbesserlich sind der grantige Gru und seine wuseligen Minions von der Leinwand nicht mehr wegzudenken. Ich – Einfach Unverbesserlich 3 ist nun die insgesamt vierte Story, in der die gelben Winzlinge auftauchen – und auch hier ist wieder völlig total Banane!